Die Sanacorp ist das älteste apothekerbestimmte Pharma-Großhandelsunternehmen in Deutschland. Mit rund 3.000 Mitarbeitern in 17 Niederlassungen sorgen wir dafür, dass mehr als 7.500 Apotheken im gesamten Bundesgebiet rund um die Uhr sicher und zuverlässig mit Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten beliefert werden.

 
 

Für unsere Hauptverwaltung in Planegg bei München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Bereich Zentrale Funktionen einen

 
 
Apotheker als Qualitätssicherheitsbeauftragten (m/w/d)
 
Diese Aufgaben erwarten Sie:
  • Sie beraten die Verantwortlichen in den Niederlassungen in sämtlichen Fragen der Qualitätssicherung und deren betriebspraktischen Umsetzung
  • Die Einhaltung rechtlicher Rahmenbedingungen nach dem Arzneimittel-, Chemikalien- und Gefahrguttransportrecht wie z. B. dem Arzneimittelgesetz, der Arzneimittelhandelsverordnung, dem Medizinproduktegesetz, der EG-Öko-Basisverordnung, dem Chemikaliengesetz oder den GDP-Leitlinien wird von Ihnen überwacht
  • Sie sind Teil unserer internen Expertengruppe „Arzneimittelqualität“ und bringen Ihr Know-how aktiv ein
  • Sie erstellen und pflegen betriebliche Qualitätsrichtlinien und Prozessbeschreibungen (SOP) und entwickeln unser Qualitätssicherungssystem weiter
  • Sie schulen unsere zuständigen Kollegen in Themen der Qualitätssicherung und sorgen dafür, dass die Schulungsunterlagen immer auf dem aktuellsten Stand sind
  • Ihnen obliegt die Durchführung interner und externer Audits sowie die Begleitung behördlicher Inspektionen an allen Standorten incl. deren Vor- und Nachbereitung
 
Diese Anforderungen haben wir:
  • Abgeschlossenes Studium der Pharmazie und Berufserfahrung in den genannten Aufgabenfeldern
  • Kenntnisse im Arzneimittel-, Chemikalien- und Gefahrguttransportrecht sowie in den anderen relevanten Rechtsgebieten wie z. B. GDP oder GMP
  • Idealerweise Sachkunde- und Schulungsnachweise nach der ChemVerbotsV, Pflanzenschutzverordnung und GbV
  • Schnelle Auffassungsgabe bei komplexen Sachverhalten, sehr gute kommunikative Fähigkeiten gepaart mit einem eigenverantwortlichen und sorgfältigen Arbeitsstil
  • Überdurchschnittliches Engagement, Belastbarkeit und Reisebereitschaft
 
Unser Angebot:
 
  • Kleines Team mit eigenständigen, vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben
  • Gestaltungsspielräume und Offenheit für neue Entwicklungen
  • Work-Life-Balance mit attraktiven Sozialleistungen wie z. B. flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, betriebliche Altersvorsorge, Kantine
  • Eine der Position angemessene Vergütung in einem krisensicheren Unternehmen
 
Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt online. Bitte geben Sie Ihren Gehaltswunsch und den frühestmöglichen Eintrittstermin an. Für Fragen vorab können Sie sich gerne an Frau Hepp, Telefon: 089 8581-383, wenden.

 
www.sanacorp.de/karriere